Neuzugänge bei der TMT!

Die TMT hat Zuwachs bekommen!

Zum neuen Ausbildungsjahr haben Lisa Pfannenstein, Christian Arndt und Konrad Klinkosch ihre Ausbildung in den Berufen Mediengestaltung Digital und Print – Konzeption und Visualisierung, IT-Systemkaufmann und Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei uns begonnen.
Herzlich Willkommen ihr Drei, wir freuen uns, dass ihr da seid und wünschen euch eine gute, spannende und erfolgreiche Zeit bei und mit uns!

Unsere neuen Azubis stellen sich vor:

Ich bin Konrad Klinkosch und aufgewachsen in Freiburg im Breisgau. Dort habe ich zunächst Geowissenschaften studiert, dann Medieninformatik in Dresden. Mich hat allerdings die Praxis, das reine Programmieren mehr gereizt, weswegen ich mich dann für eine Ausbildung zum Anwendungsentwickler entschieden habe.

Das Profil der TMT passt also perfekt zu meinen bisherigen Erfahrungen. Außerdem fand ich die Materna GmbH als Arbeitgeber attraktiv, weil sie in vielen Bereichen aktiv und gleichzeitig ein Familienunternehmen ist, das stabile Strukturen bietet – in dem Beruf nicht selbstverständlich. Außerdem mag ich die weitgehend flachen Hierarchien. Insgesamt möchte ich während der Ausbildung die Grundlagen, mit denen ich bereits vertraut bin, stärken und routinierter im gesamten Prozess der Softwareentwicklung werden. Ich erhoffe mir, bei der Materna einen Platz zu finden, der mich persönlich auch langfristig anspricht – was ich bisher gesehen und gehört habe, spricht zumindest dafür!

 

Ich heiße Christian Arndt und komme aus Oer-Erkenschwick. Eigentlich habe ich Geschichte studiert, anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets gearbeitet und historische Schriften übersetzt. Allerdings sind Anstellungen als Historiker nicht allzu sicher, weswegen ich mich mit dem IT-Sektor nun für eine Branche entschieden habe, die mir bessere Perspektiven verspricht. Dem Ruhrgebiet wollte ich gerne treu bleiben, da lag eine Bewerbung bei Materna nahe, und das Vorstellungsgespräch hat mich endgültig davon überzeugt, dass eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann bei der TMT der richtige Schritt für mich ist. So kann ich einerseits meine IT-Skills verbessern, andererseits aber auch in regem Kontakt zu Kunden stehen – für mich ein großer Pluspunkt dieses Berufs!

 

Mein Name ist Lisa Pfannenstein, ich bin 23 Jahre alt und habe am 01.08.17 bei der Materna TMT GmbH meine Ausbildung zur Mediengestalterin begonnen. Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, weil ich es liebe, auf verschiedene Art und Weise kreativ zu sein, zudem gerne mit dem Computer arbeite und mein Wissen in diesem Bereich erweitern möchte. Ich freue mich darauf, meine Fähigkeiten in den verschiedenen Programmen auszubauen. Die Materna GmbH ist ein großes Familienunternehmen, mit dem Ziel, seine Azubis bestmöglich auszubilden und dabei ein gutes Arbeitsklima zu schaffen. Das ist der Grund, warum ich mich für die TMT entschieden habe.

2018-05-07T11:33:18+00:004. August 2017|Allgemein, Contentfactory, Materna TMT|
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!