Sich wie zu Hause fühlen!

Unsere virtuelle Begehung auf der Immobilienmesse der Sparkasse Essen

Am 23. Und 24. September wurden wir von unserem Kunden „Allbau GmbH“ zur jährlichen Sparkassen Immobilienmesse nach Essen eingeladen, um dort unsere gemeinsam entwickelte VR-Immobilienbegehung vorzustellen.

Wir haben einen noch im Bau befindlichen Wohnkomplex mit Hilfe von Virtual Reality begeh und erlebbar gemacht. Denn wer möchte schon eine Baustelle betreten, wenn er mit einer virtuellen Begehung sein zukünftiges Zuhause fertig eingerichtet sieht.

Nach einem zügigen Aufbau strömten auch schon die Besucher in die Vorhalle der Essener Sparkasse. Schnell fanden sich erste Probanden, die die VR-Brille aufsetzen wollten. Von Begeisterung bis Schwindel, alles war dabei.

Die ersten virtuellen Schritte führten den Besucher direkt in das Wohnzimmer der noch im Bau befindlichen Immobilie. Danach ging es auf den Balkon, auf dem sich dank unserer zuvor gemachten Drohnenaufnahmen ein herrlicher Blick über die Anlage erstreckte. Böden, Fliesen und sogar ganze Einrichtungen lassen sich in unserer Immobilie auf Knopfdruck verändern. So schaffen wir nicht nur virtuelle, sondern auch formbare und personalisierte Erlebnisse. Je nach Geschmack und Phantasie des Interessenten kann die eigene Traumwohnung so gestaltet werden, dass die eigene Vorstellungskraft gar nicht mehr von Nöten ist.

Und erneut konnten wir mit unserem Messeauftritt überzeugen. So waren nicht nur die Besucher der Messe von den realistischen Darstellungen der VR-Begehung begeistert, sondern auch andere Aussteller.

Wir freuen uns auf weitere virtuelle Messen und mehr noch darauf mit unseren VR-Begehungen den Menschen das Gefühl zu vermitteln, endlich in ihrer Traumwohnung angekommen zu sein.

2018-11-12T09:39:58+00:0013. Oktober 2017|Allgemein, Contentfactory, Materna TMT|
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!