Was ist eigentlich Immersion?

 

Was der Duden sagt:

(EDV) „Eintauchen in eine virtuelle Umgebung

 

Was wir darunter verstehen:

Immersion ist für uns das interaktive Erleben mit allen Sinnen.

 

…und warum das Ganze?

Wer eintaucht, hält die Luft an – in virtuellen Welten geht es dagegen um das aktive Erleben. Ob Virtual Reality oder Augmented Reality: Im Mittelpunkt steht der Nutzen für den Kunden, die Vermittlung von Inhalten, Botschaften, Wissen. Unsere Umgebungen sehen daher nicht nur realistisch aus, sondern lassen sich wie im echten Leben völlig frei erkunden. Aber Apartments, Maschinen und Produkte lassen sich nicht nur ansehen. Wir ermöglichen das wirklichkeitsgetreue Interagieren mit Objekten, vom physikalisch korrekten Greifen bis hin zur freien Konfiguration der Umgebung. Das Ergebnis ist ein sehr viel eindringlicheres Erlebnis, als vergleichbare Medien es bieten. Versinken kann man auch in einem Kinofilm. Bei VR aber bekommt der Kunde die Hauptrolle.

 


Mehr zum Thema:

Trailer Virtual Reality

Virtual Reality: Wirklichkeit mal anders

2018-11-12T09:35:54+00:009. November 2017|Kategorien: Allgemein, Contentfactory, Materna TMT|
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!